Herzlich Willkommen auf der Webseite der Arbeitsgruppe "Radiochirurgie und Stereotaxie"

Die Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für RadioOnkologie (DEGRO) wird von Prof. Dr. med. Thomas Brunner, Direktor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Klinik für Strahlentherapie geleitet.

Die Aufgaben der DEGRO Arbeitsgruppe sind:

  • Erstellung bzw. Überarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen für die DEGRO
  • Mitarbeit an interdisziplinären Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)
  • Im Auftrag des Vorstands die Vertretung der DEGRO in den jeweils relevanten Fachgesellschaften als radioonkologischer Ansprechpartner
  • Abgabe einer fachkompetenten Meinung zu jeweils relevanten wissenschaftlichen Studien

Zusätzlich hat die AG Radiochirurgie / Stereotaxie folgende Schwerpunkte:

  • Patterns-of-Care und Patterns-of-outcome Analysen zur Radiochirurgie / Stereotaxie
  • Prospektive Studien zur Radiochirurgie / Stereotaxie
  • Schirmherschaft von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu den Themen der Radiochirurgie / Stereotaxie

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zu laufenden Projekten und Studien sowie Material der AG Meetings und Fortbildungsveranstaltungen.

Unsere Arbeitsgruppe steht allen interessierten Kollegen – Radioonkologen, Medizinphysikern sowie MTRAs offen.

Mit besten kollegialen Grüssen

Thomas Brunner
Vorsitzender der AG "Radiochirurgie/ Stereotaxie"



Save the Date: Virtuelle 27. Jahrestagung der DEGRO | 24. - 26. Juni 2021

Die DEGRO-Jahrestagung 2021 wird unter dem Motto „Digital & Kommunikativ“ stehen und bietet die Gelegenheit, alle für die Entwicklung der Radioonkologie wichtigen Aspekte zu diskutieren und so zu einem breiten Erkenntnisaustausch zu kommen
Weitere Informationen zur DEGRO-Jahrestagung finden Sie auf der Tagungswebseite und hier.

Auf der Jahrestagung wird ebenfalls die Jahresversammlung unserer Arbeitsgruppe stattfinden.
Weitere Informationen zu unserer Jahresversammlung finden Sie hier.