Jährlich werden im Rahmen der DEGRO-Jahrestagung Preise für herausragende wissenschaftliche Forschungsleistung vergeben sowie Ehrenmitgliedschaften verliehen.

 

 

  •  Anna-Hamann-Stipendium

Die Anna-Hamann-Stiftung unterstützt die aktive Teilnahme von deutschen Radioonkologen (Strahlentherapeuten), die Mitglied der DEGRO sind, an wissenschaftlichen Veranstaltungen im In- und Ausland sowie die Förderung internationaler Studienaufenthalte.

Anträge auf Zuwendungen können von Radioonkologen während ihrer Weiterbildungszeit oder von radioonkologisch tätigen Fachärzten in nicht selbständigen Positionen gestellt werden. Anträge sind schriftlich an den Präsidenten der DEGRO zu richten:

Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO)
Präsident - Herrn Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus
Rahel-Hirsch-Straße 10 / 3. OG
10557 Berlin

Anna Hamann