• Anna-Hamann-Stipendium

Die Anna-Hamann-Stiftung unterstützt die aktive Teilnahme von deutschen Radioonkologen und Radioonkologinnen (Strahlentherapeuten und Strahlentherapeutinnen), die Mitglied der DEGRO sind, an wissenschaftlichen Veranstaltungen im In- und Ausland sowie die Förderung internationaler Studienaufenthalte.

Anträge auf Zuwendungen können von Radioonkologen und Radioonkologinnen während ihrer Weiterbildungszeit oder von radioonkologisch tätigen Fachärzten und Fachärztinnen in nicht selbständigen Positionen gestellt werden.
Anträge richten Sie per E-Mail an die Präsidentin der DEGRO unter praesidium@degro.org.
Neben einem Motivationsschreiben sind ein aktueller tabellarischer Lebenslauf sowie eine Publikationsliste
einzureichen.

 

Anna Hamann


  • DEGRO - Forschungsstiftung
Die DEGRO-Forschungsstiftung dient der Förderung von Wissenschaft und Forschung in Deutschland, insbesondere auf dem Gebiet der Radioonkologie.

Durch die Vergabe von Stipendien werden Forschungsvorhaben unterstützt, die auf Fortschritte in der Radioonkologie zielen.
Das Stipendium soll vor allem dazu dienen, fachlich und persönlich für hervorragende Leistungen geeignete Kandidaten zu befähigen, umfassend und zügig solche Forschungsvorhaben zu bearbeiten, die auf Fortschritte in der Radioonkologie zielen.

Sie möchten etwas an die DEGRO-Forschungsstiftung spenden?

Folgend finden Sie die nötigen Informationen:

Empfänger: Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie e.V.
IBAN: DE72 6407 0024 0123 4111 08
Bank: Deutsche Bank

Die DEGRO ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Sie erhalten von uns für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung.


  • DEGRO - Spendenkonto
Damit die Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) e.V. auch weiterhin die wissenschaftlichen Bereiche der Strahlenphysik, der Strahlenbiologie und der Klinischen Forschung insbesondere im Bereich der Onkologie verbessern und damit die zukunftsfähige wissenschaftliche Grundlage der Radioonkologie sicherstellen kann, würden wir uns freuen, wenn Sie uns finanziell unterstützen.

Sie möchten etwas an die DEGRO-Forschungsstiftung spenden?
Folgend finden Sie die nötigen Informationen:

Empfänger: Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie e.V.
IBAN: DE94 6407 0024 0123 4111 00
Bank: Deutsche Bank

Die DEGRO ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Sie erhalten von uns für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung.


  • Spendertafel
Wir danken allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich für ihre Unterstützung der DEGRO! Unsere Anerkennung drücken wir mit der Spendertafel aus.