Leitlinien und Empfehlungen der DEGRO

Die "Leitlinien" der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften sind Empfehlungen für ärztliches Handeln in charakteristischen Situationen. Sie schildern ausschließlich ärztlich-wissenschaftliche und keine wirtschaftlichen Aspekte. Leitlinien sind für Ärzte unverbindlich und haben weder haftungsbegründende noch haftungsbefreiende Wirkung. Als Fachgesellschaft ist die DEGRO in vielen Leitlinien aktiv beteiligt. Eine aktuelle Gesamtübersicht der Leitlinienaktivitäten der DEGRO, finden Sie auf der Webseite der AWMF.

Die Ergebnisse der DEGRO Studie „Qualitäts- und Innovationssicherung in der Radioonkologie“ (QUIRO) zu den Qualitätsstandards bei der Strahlenbehandlung von Tumoren (Personal, Geräte), wurden in der Fachzeitschrift "Strahlentherapie & Onkologie" veröffentlicht und können online hier eingesehen werden.

Das Formblatt zur Strahlentherapie und simultane medikamentöse Tumortherapie finden Sie hier

Zum Leitlinienprogramm Onkologie der AWMF, DKG und DKH gelangen Sie hier.